FRAGE AN FRANZ.

    Ich interessiere mich für folgende Veranstaltung:

    SONNTAGSFRANZ

    Ab April 2023
    jeden Sonntag ab 11:00 Uhr

    Stellt euch vor, ihr würdet einem guten Freund erzählen, dass ihr spät aufgestanden seid und essen gehen wollt, weil der Magen knurrt. Er hat eine Location, eingerichtet im BOHO-Style,  inmitten der Weingärten und sagt spontan „Kommt doch zu mir!“.  So fühlt es sich an, euren Sonntag bei Franz zu verbringen.

    FRANZ KÜCHE

    SONNTAGSFRANZ IM DETAIL

    Doch Franz verlässt sich nicht auf eure Pünklichkeit. Er versteht, dass man am Sonntag gerne ausschläft. Franz ist jedoch ein Frühaufsteher. Er hat schon Brot gebacken, war schon am Feld und hat sich schon um die eine oder andere Genussreserve für die Kleinkrämerei gekümmert.

    Denn der Sonntagsfranz ist KEIN Brunch. Franz und sein Team erwarten euch an der Bar. Bar ist am Sonntag vielleicht das falsche Wort. Eben in der Kleinkrämerei wo ihr selber entscheiden dürft, was aufgeschnitten, rausgelöffelt oder eingeschenkt wird. Zwischendurch werden immer wieder kleine Augenweiden zu den Tischen serviert. Vor allem was grad Saison hat bzw. das was auch Franz gerne am Sonntag isst.

    TISCH RESERVIEREN

    FRANZ SAGT:

    DIE TÜR STEHT AB APRIL 2023 WIEDER FÜR EUCH OFFEN

    AUS DER KLEINKRÄMEREI

    Tee | Kaffee | Säfte | Wasser | 1 Glas Sprudel (Frizzante)

    Butter | Pilzbutter | Kräuterbutter

    Alles um Wurst | Schinken | Prosciutto | Käse | Eier

    Franzbrot | Brioche | Traubenbrot | Franzbrötchen

    Franz Marmeladen | Honig 

    und Franz viel mehr

    TISCH RESERVIEREN

    FRANZ GIBTS AUCH ZUM MITNEHMEN

    Schau vorbei in der Kleinkrämerei beim Franz.

    ICH WILL MEHR WISSEN

    NEWSLETTER